Springe zu:

Kundmachung örtliche Raumordnung und Bebauung

07. Februar 2018

Auflage vom 5.2.2018 bis 19.3.2018

Kundmachung

Der Gemeinderat beabsichtigt das örtliche Raumordnungsprogramm und den Bebauungsplan abzuändern.

Der Entwurf wird gemäß § 24 Abs. 5 und § 34 Abs. (2) des NÖ Raumordnungsgesetzes 2014, durch sechs Wochen, das ist in der Zeit

vom 05.02.2018 bis 19.03.2018

im Gemeindeamt, während der Amtsstunden, zur allgemeinen Einsicht aufgelegt.
Jedermann ist berechtigt, innerhalb der Auflagefrist zum Entwurf der Abänderungen schriftlich Stellung zu nehmen.

Bei der endgültigen Beschlussfassung durch den Gemeinderat wer-den rechtzeitig abgegebene Stellungnahmen in Erwägung gezogen. Der Verfasser einer Stellungnahme hat keinen Rechtsanspruch da-rauf, dass seine Anregung in irgendeiner Form Berücksichtigung findet.

Springe zum Anfang der Seite