Springe zu:

NÖ-Gemeindechallenge 2021 - Rohrendorf dzt. an 1. Stelle

30. Juli 2021

.....MACH MIT! 1. Juli bis 30. September 2021

Achtung: Heuer andere App

Die Challenge wird heuer NICHT wie bisher über die Runtastic App, sondern über die "spusu Sport" - App laufen. Demnach muss man sich die "spusu Sport" - App herunterladen. Man muss sich nur über diese App anmelden, die Handhabung ist somit einfacher als bisher!

Ziel: wieder vorne dabei sein!

Auch im heurigen Jahr nimmt Rohrendorf an der NÖ-Challenge teil, bei der die aktivste Gemeinde Niederösterreichs gesucht wird. Nach dem Rohrendorf im Jahr 2020 in der Gruppe bis 2500 Einwohner sensationell den vierten Platz, und in der Gesamtwertung aller 573 niederösterreichischen Gemeinden den sensationellen fünften Platz belegen konnte, wollen wir auch dieses Jahr wieder versuchen, vorne dabei zu sein. Vielleicht gelingt uns sogar eine Platzverbesserung, wenn dieses Jahr noch mehr Einwohner aus Rohrendorf mitmachen.

Worum geht es?

Egal, ob man gerne geht, wandert, läuft, mit den Inline-Skates oder mit dem Fahrrad unterwegs ist: von 1. Juli bis 30. September 2021 zählt jede Minute Bewegung in der Natur.

Alle können teilnehmen!

1. "spusu Sport" - App auf das Smartphone laden (App Store, Google Play Store)

2. In der App anmelden und seiner Gemeinde virtuell beitreten

3. Sport betreiben und sich so viel wie möglich in der freien Natur bewegen. (Die Aktivität kann über die App, oder über eine gekoppelte GPS Uhr gestartet werden.)

Homepage: https://sport.spusu.at/login

Jede Bewegungsminute wird anschließend von der App dokumentiert und gleichzeitig automatisch auf das Bewegungskonto unserer Gemeinde gutgeschrieben. Die aktuelle Rangliste kann man ab dem Beginn der Challenge jederzeit online abrufen. 

Auch heuer gibt es eine Rohrendorf -Wertung!

Wie schon im Vorjahr wird es auch heuer eine Rohrendorf Wertung geben. Die aktivsten 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden wieder eine kleine Aufmerksamkeit von der Gemeinde bekommen, um der Challenge noch etwas mehr Spannung zu verleihen. 

Wichtige Hinweise

• Es zählt nur Bewegung im Freien.

• Um die Aktivitätsminuten aufzuzeichnen, muss bei jeder Bewegung eine Aktivität mit GPS gestartet werden.

• Die Aktivität kann man entweder direkt über die "spusu Sport" - App (setzt voraus, dass man das Handy mitnimmt) oder über eine gekoppelte Garmin- oder Polar-Uhr starten, die mit dem App verbunden ist.

• Bewegungsbegeisterte aller Altersklassen können unter gleichen Voraussetzungen teilnehmen – es zählen ausschließlich die Bewegungsminuten, die Intensität ist nicht relevant. Es gibt aber für jede gestartete Aktivität eine Mindest- und eine Maximalgeschwindigkeit, damit nicht geschummelt werden kann ;-)

• Jede sportliche Minute – unabhängig von der gewählten Bewegungsart – wird automatisch für das Rohrendorfer Bewegungskonto und für die persönliche Wertung gezählt.

Auf die Plätze, fertig, los!!!

Es kann losgehen! Es wäre toll, wenn auch heuer wieder so viele Rohrendorfer an der NÖ-Challenge teilnehmen, damit wir gemeinsam um die Platzierung kämpfen können!

Wenn Sie Fragen haben...

…stehen wir gerne unter 0699/187 91 871 zur Verfügung!

Weitere Informationen unter: https://www.sportlandnoe.at/noegemeindechallenge

Springe zum Anfang der Seite