Springe zu:

Mathematik im Kindergarten …

20. März 2018

… Mathematik im Spiel!

Mathematische Grunderfahrungen bilden den Ausgangspunkt der mathematischen Bildung. Die Alltags- und Spielaktivitäten der Kinder beinhalten vielfältige mathematische Lernsituationen, in denen sie solche Grunderfahrungen sammeln können:

  • Rollenspielen, wie z.B. »Kaufmannsladen «, Zahlen- und Größenangaben verwenden
  • Bau- und Legespielen mit Formen und Bausteinen agieren, nach Vorlage bauen
  • in Gesellschaftsspielen würfeln und Figuren setzen
  • sich bei Bewegungs- und Versteckspielen im Raum orientieren
  • bei Abzählreimen Zahlen verwenden
  • Perlen und Knöpfen auffädeln
  • beim Malen Muster oder Mandalas gestalten
  • beim Spielen etwas ausschneiden und falten
  • auf Fliesen hüpfen oder Labyrinthe durchlaufen
  • Schaukeln oder um die Wette laufen
  • Sand oder Wasser in verschiedene Gefäße umfüllen
Springe zum Anfang der Seite