Springe zu:

Weinlandchor

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder,
böse Menschen haben keine Lieder. 

Johann Gottfried Seume
(1763-1818)

Der Weinlandchor Rohrendorf erklingt bereits seit 1967. Derzeit umfasst der Chor 25 begeisterte und aktive Sängerinnen und Sänger sowie viele langjährige Ehrenmitglieder. 

Jedes Jahr erarbeitet der Chor ein Repertoire mit traditionellen, klassischen, aber auch zeitgenössischen Liedern, die bei unseren Konzerten und Messumrahmungen zu hören sind. 

Wir freuen uns über Verstärkung und über „SchnuppersängerInnen“: 

Probe ist jeden Dienstag um 19 Uhr im Probenraum des Gemeindezentrums Rohrendorf. 

Wie es sich für den Weinlandchor gehört, pflegen wir in der Pause unsere Stimmen mit einem Achterl aus den umliegenden Rieden.   

Unsere Auftritte und Aktivitäten 2020: 

  • 11. Juni 2020: Fronleichnam (muss als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus leider abgesagt werden)
  • 13. September 2020: Musikalischer Nachmittag am Dirndlgwandsonntag (muss als Schutzmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus leider abgesagt werden)
  • 19. September 2020: Erntedank
  • 11. Oktober 2020: Kolomanimesse 
  • 8. Dezember 2020: Adventkonzert 
  • 24. Dezember 2020: Christmette (gemeinsam mit Sängerinnen und Sängern aller Rohrendorfer Chöre) 

Wissenswertes über den Weinlandchor - mit einem Augenzwinkern: 

  • Jahresverbrauch an Wein für Probentätigkeit: 106 Liter
  • Gesammelte und ausgeschüttete Glückshormone pro Probe: unzählbar
  • Wirtschaftsankurbelung der Region durch Heurigenbesuche nach den Proben: wahrscheinlich plus 7% des BRP
  • Anzahl der Wunschlieder für Geburtstagskinder seit Gründung des Chores: 1.125 
Springe zum Anfang der Seite