Springe zu:

Aktivitäten

Badespaß der 2. Klasse

Bei den sommerlichen Temperaturen wanderte die 2. Klasse am Do 20.06.2024 zu Familie Lachawitz und am Mo 24.06.2024 zu Familie Nuhr. Bei beiden Familien stand unserem Badespaß nichts mehr im Wege!

Es waren zwei Tage mit köstlicher Kulinarik und sehr viel Spaß! Herzlichen Dank an beide Familien für eure Fürsorge und Umsicht! Die Kinder haben es sehr genossen!

Unseren diesjährigen schulischen Badesaisonabschluss feierten wir am Do 27.06.2024 gemeinsam mit der 3. Klasse im Sommerbad von Hadersdorf-Kammern.

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Elternverein, der die Kosten für unseren Ausflug übernommen hat. Herzlichen Dank!

Besuch vom Therapiehund Luna

Am Mi 19.06.2024 besuchte die 2. Klasse die Therapiehündin Luna. Sie zeigte uns einige Tricks und wurde dafür mit ein paar Leckerlies von uns verwöhnt. Luna und ihre Besitzerin sind gerngesehene Gäste in unserer Klasse und bereiten uns immer wieder durch ihren Besuch große Freude! Herzlichen Dank für eure Zeit und euer Kommen!

Lesepicknick und Lesefest

Am Mo 17.06.2024 durfte die 2. Klasse ihr Lesepicknick bei Familie Ettenauer am Campingplatz veranstalten. Gleich zu Beginn bedankten sich die Kinder mit den Liedern „Danke Mama  Danke Papa“ und einer kleinen Aufmerksamkeit bei allen helfenden Händen die sie das gesamte Jahr unterstützen und begleiten. Danach wurde uns ein abwechslungsreiches Programm mit internationalem Flair geboten. Herzlichen Dank an Familie Ettenauer für diesen schönen Vormittag!

Am Di 18.06.2024 beendeten wir unsere Lesereise mit einem Lesefest. Die Kinder durften ein Märchen szenisch darstellen, bekamen vorgelesen, machten Spiele und wurden am Ende mit einem leckeren Kuchen und einer Urkunde belohnt.

Abschlussausflug auf die Rosenburg

Der letzte Ausflug in der Volksschule führte die Kinder der 4. Klasse auf die Rosenburg. Auf den Spuren des Schlossgeistes Poldi streiften die Schüler und Schülerinnen durch die Räumlichkeiten der Rosenburg. Zum Abschluss begeisterte die beeindruckende Flugvorführung der Greifvögel die Kinder der 4. Klasse.

Vielen Dank an den Elternverein, welcher uns bei all unseren Veranstaltungen und Ausflügen in den letzten vier Jahren immer wieder finanziell unterstützt hat. Auch dieses Mal wurden gesamten Kosten des Abschlussausflugs übernommen. Herzlichen Dank!

Exkursion: Gärtnerei Bauer - Loisium

Am Mo 10.6.2024 machten die 2. und die 3. Klasse eine Exkursion zur Gärtnerei Bauer und zur LOISIUM WeinWelt.

Bei Familie Grasser durften wir einen Rundgang durch die Gärtnerei Bauer machen, erhielten einige Tipps bez. Pflanzenaufzucht und entdeckten im Hintergrund der Gärtnerei eine vielfältige Tierwelt.

Nicht nur die Führung wurde uns geschenkt, es wurde jedes Kind auch mit einer Erdbeerpflanze überrascht. Wir bedanken uns sehr herzlich dafür! DANKE!!!

Reich an Eindrücken und Gaben fuhren wir in die LOISIUM WeinWelt. Hier erwartete uns eine verzaubernde Erlebnisreise durch den historischen Weinkeller und wir erfuhren so einige Kellergeheimnisse.

Trotz schlechtem Wetter konnte uns die gute Laune sichtlich nicht vertrieben werden!

Tennis spielen mit dem UTC Rohrendorf

Alle Kinder der Volksschule Rohrendorf durften am 7. Juni 2024 gemeinsam mit Herrn Prof. Matthias Haubner, Herrn Moritz Mayer und Frau Marie- Sophie Tastl vom UTC Rohrendorf die Sportart Tennis ausprobieren.

Egal ob Geschicklichkeit, Vorhand oder Rückhand, alles wurde von den Schülern und Schülerinnen bravourös und mit Begeisterung gemeistert.

Vielen Dank an alle Mitwirkende

Lesenacht im Kraftwerk Theiß

Eine Lesenacht der besonderen Art durften Anfang Juni 2024 die Kinder der 4. Klasse im Kraftwerk Theiß erleben.

Zum bunten Programm zählten nicht nur Lesestationen und Vorlesen, sondern auch Experimente rund um Energie, ein Rundgang durchs Kraftwerk, ein Nachtspaziergang auf die Aussichtsplattform, eine Disconacht und vieles mehr.

Vielen Dank an das Team der EVN unter der Leitung von Herrn Martin Fries, welches uns zwei Tage verwöhnte, uns viel zeigte und uns eine erlebnisreiche Lesenacht ermöglichte.

1x1 Fest

Die 2. Klasse geht in großen Schritten dem Ende zu, daher feierten wir das 1x1 Fest. An diesem Tag durften die Kinder durch diverse Spiele und Basteleien ihr Können präsentieren. Belohnt wurden die Kinder mit einer kleinen Überraschung und einer Urkunde. Wir können ruhigen Gewissens in die 3. Klasse starten.

Mattenhandballturnier

Am Fr. 24.5.2024 nahmen die 1. Klasse und die 2. Klasse beim Mattenhandballturnier teil. Hier konnten die Kinder gegen Mannschaften der jeweiligen Altersgruppe spielen.

So konnten wir mit der 1. Klasse Platz 5 und Platz 9 belegen und die 2. Klasse konnte den 6. Platz ergattern.

Wir sind sehr stolz auf die tollen Leistungen der beiden Klassen!

Waldpädagogischer Tag

Die 2. Klasse begab sich auf Spurensuche in die Donauauen. Wir sammelten Wildkräuter, fanden Tierspuren und konnten die mystische Ruhe des Waldes sichtlich genießen.

Unseren erlebnisreichen Tag beendeten wir mit einer selbstgemachten gesunden Jause in unserer Klasse.

Besuch des Roten Kreuzes in Krems

Einen interessanten Tag verbrauchten die Kinder der 4. Klasse am 23. Mai 2024 beim Besuch der Bezirksstelle Krems des Roten Kreuzes. In einem kurzen Film wurden die verschiedenen Aufgaben der Blaulichtorganisation und viele weitere interessante Informationen genau dargestellt.

Nach einer leckeren Jause durften die Kinder gemeinsam mit Frau Doris Wenninger, Herrn Bernhard Wenninger und Herrn Angelo Hrusa vom Roten Kreuz einen Blick in alle Räume der Bezirksstelle Krems werfen. Auch ein Rettungswagen wurde genau unter die Lupe genommen.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die uns diesen spannenden Vormittag ermöglicht haben. Herzlichen Dank auch an den Elternverein, welcher die Buskosten für den Transfer übernommen hat.

Sumsi-Erima Kids Cup: 2. Platz!

Mit großem Eifer erkämpften am 11. April 2024 die Mitglieder der Fußballmannschaft der Volksschule Rohrendorf den erfolgreichen 2. Platz beim Sumsi- Erima Kids-Cup in Gföhl.

Wir gratulieren Leo Kienast, Liam und Luca Micliuc und Finn Ritzinger aus der 3. Klasse sowie Arlind Adili, Jonas Bäck, Clemens Doppler, David Har, Edwin Jordan, Jonathan Ergoth-Parzer und Johan Raderbauer aus der 4. Klasse zu Ihrer erfolgreichen Leistung!

Vielen Dank an die beiden Väter Herrn Florent Adili und Herrn Christian Doppler, welche das Fußballteam der Volksschule Rohrendorf erfolgreich vorbereitet und beim Turnier unterstützt haben!

Palmbuschenbinden

In bereits gewohnter Art und Weise verbrachten alle Kinder der Volksschule Rohrendorf am Freitag vor dem Palmsonntag einen sehr netten Vormittag im Pfarrheim und waren mit Begeisterung dabei ihre Palmbuschen zu binden.

Vielen Dank an Manuela Eder-Ettenauer, Anita Heiderer, Theresa, Marie-Sophie und Gerti Tastl, die sich einen Vormittag Zeit nahmen und die Kinder sowie dem Lehrerteam mit Rat und Tat beim Palmbuschenbinden zur Seite standen.

Die Kunstwerke wurden dann am Palmsonntag von den Kindern präsentiert und vom Herrn Pfarrer gesegnet!

Kremstag der 4. Klasse

Die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse besuchten am 21. März 2024 gemeinsam mit der 4. Klasse der Volksschule Gedersdorf unsere Bezirkshauptstadt. In Krems gibt es viele interessante Besonderheiten, welche im Zuge einer Führung mit Frau Mag. Magdalena Vit entdeckt wurden. Mit spannenden Erzählungen tauchten die Kinder in die Geschichte der Stadt Krems ein.

Vielen Dank an den Elternverein, welcher die Kosten für diesen Kremstag übernommen hat.

Ägyptisches Frühlingsfest

Auf eine spannende kulturelle Reise begab sich die 2. Klasse, am Do 21.03.2024. Sie feierten das ägyptische Frühlingsfest, hier erfuhren sie, dass die Kinder aus Ägypten an diesem Tag traditionell bunte Eier suchen und den Frühling begrüßen. Die Schüler:innen durften einiges über die Geschichte von Ägypten erfahren, begaben sich auf die Spuren der Pharaonen und wurden mit kulinarischen Leckereien von Fam. Lachawitz verwöhnt. Herzlichen Dank dafür!

Osterwerkstatt

Am Di 19.03.2024 begaben sich die Kinder der 2. Klasse in die Osterwerkstatt. Hier durften sie einiges über Bräuche und Traditionen zu Ostern erfahren und sogar einen Osterpinzen backen.

Faschingsumzug in Rohrendorf

Unsere bunte Schar, bestehend aus Kindern, Eltern und LehrerInnen, startete am Faschingsdienstag bei unserer Volksschule. Wir marschierten über den Kindergarten, wo sich uns die KindergartenpädagogInnen samt Kindern anschlossen, um unseren Weg gemeinsam bis zum Gemeindeamt fortzusetzen.

Dort angekommen wurden wir von unserem lieben Herrn Bürgermeister, Herrn Ing. Gerhard Tastl herzlich empfangen, was wiederum mit einer gemeinsamen musikalischen Darbietung von Kindergarten und Schule der Sonderklasse vergolten wurde.

Zum Abschluss wurden alle Kinder mit Krapfen, gespendet von unseren langjährigen Unterstützern von „Die Band“ verköstigt. Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Faschingsüberraschung von der Kremser Bank

Am Rosenmontag überraschten Frau Alina Donabaum und Herr Sebastian Lechner von der Kremser Bank alle Kinder der Volksschule Rohrendorf mit leckeren Krapfen.

Herzlichen Dank!

Fasching für die Kinder!

Am 27. Jänner wurde die Weinlandhalle von vielen Kindern aller Altersstufen und in den unterschiedlichsten Kostümen bevölkert. Mit viel Freude und Eifer waren sie bei den verschiedenen Spielen und Tänzen dabei, kreative Helferinnen zauberten den Kindern wunderbare Bilder ins Gesicht. Der Elternverein der Volksschule sorgte für's leibliche Wohl und so verging ein Nachmittag voll Spaß und Action wie im Flug. Später konnten dann die älteren Kids bei der Jugend-Disco den Fasching feiern und einen lustigen Tag gesellig ausklingen lassen.

Wir vom Elternverein der Volksschule freuen uns, dass es so eine gelungene Veranstaltung für Groß und Klein war und wir unsere Schüler_innen mit dem erzielten Erlös weiterhin gut unterstützen können.
Dafür
bedanken wir uns bei all unseren fleißigen Helfern und Helferinnen sehr herzlich!

Wientag

Gemeinsam mit der 4. Klasse Gedersdorf besuchten die Schüler der 4. Klasse am 23. Jänner 2024 die Bundeshauptstadt Wien. Nach einer faszinierenden Reise durchs Weltall im Planetarium ging es weiter zum Riesenrad. Nicht nur das Museum beim Wahrzeichen von Wien begeisterte die Kinder. Auch die Aussicht über Wien faszinierte die Kinder bei einer Fahrt mit dem Riesenrad.

Herzlichen Dank an den Elternverein, welcher die Kosten für diesen Ausflug übernommen hat.

Fantastische Bildgeschichten mit Erwin Moser!

Am 22. Jänner 2024 besuchten die 2. und 4. Klasse das Karikatur-Museum in Krems. Sie machten sich auf die Spuren von Erwin Moser und dessen Bildgeschichten. Es wurde erzählt, gelesen und kreativ entworfen. Die Schülerinnen uns Schüler konnten ihrer Fantasie freien Lauf lassen und hatten sichtlich Spaß am kreativen Schreiben.

Gemeinsamer Eislauftag der VS - Rohrendorf

Am 12. Jänner 2024 machte die VS-Rohrendorf einen Ausflug auf den Eislaufplatz Krems. Es herrschte ein reges Treiben am Eislaufplatz und alle Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß bei der Begegnung mit dem Eis.

AMA - BIO - Volksschulaktion

Im Herbst beschäftigte sich die 4. Klasse im Zuge der „AMA - Bio - Volksschulaktion“ sehr genau mit dem „Thema BIO“. Der Abschluss dieses AMA- Projekts war eine „Gesunde Jause“.

EVI Naturkost“ verwöhnte die Schüler der 4. Klasse mit leckeren Bio - Produkten.

Ballett „Der Nussknacker“

Am 19. Dezember 2023 begaben sich alle Kinder auf eine fantastische Reise mit dem Europaballett in St. Pölten. Aufgeführt wurde das Ballettmärchen „Der Nussknacker“ komponiert von Peter I. Tschaikowsky.

Wir bedanken uns beim Elternverein, der die Buskosten für diese zauberhafte Veranstaltung übernahm.

Schnupperstunde Tennis

Herzlichen Dank an die beiden Trainer Marie-Sophie Tastl und Roman Wasl vom UTC Rohrendorf, welche sich einen Vormittag lang Zeit nahmen und allen Kindern der Volksschule Rohrendorf ermöglichten, den Tennissport kennenzulernen.

Weihnachtskino

Kurz vor Weihnachten durften sich alle Kinder der Volksschule Rohrendorf über einen Besuch im „Kino im Kesselhaus“ freuen. Im Film „Der Grinch“ geht es um ein grünes Lebewesen namens Grinch, dessen Abneigung gegenüber Weihnachten sich in Weihnachtsfreude verwandelt.

Wir bedanken uns beim Elternverein, welcher die Kosten für den Bustransfer übernommen hat.

5. Dezember 2023: Krampusse vom Elternverein

Der Elternverein überreichte an diesem besonderen Tag im Advent allen Kindern der Volksschule Rohrendorf einen Semmelkrampus. Herzlichen Dank für diese leckere Überraschung!

Adventkränze

Herzlichen Dank an die Gruppe „Adventzauber- Kreative Elterngruppe“ und den Elternverein, die in Kooperation die Klassen der Volksschule Rohrendorf mit Adventkränzen ausgestattet haben.

Wir wünschen allen einen besinnlichen Advent!

„Bücher sind unsere Freunde“

Die 2. Klasse hat sich heuer den Schwerpunkt „Lesen“ gesetzt und wird durch Lesepaten (Eltern, Omas, Opas, …) fleißig zum Lesen animiert.

Ein herzliches Dankeschön an unsere aktiven Lesepaten, die uns liebevoll motivieren und unterstützen!

Bälle für die Pause vom Elternverein

Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund sondern macht auch Spaß. Nachdem wir gehört haben, dass es immer Bedarf an Bällen dafür gibt, hat der Elternverein den Klassen neue Bälle gesponsert. Am Tag der Übergabe hatte sich auch der Herr Bürgermeister mit seinem Team bei der Schule eingefunden und den Kindern schmackhafte Äpfel als Pausensnack mitgebracht!
Genießt eure Pausen!

Aktion Schutzengel

Herzlichen Dank an unsere Gemeinde, dass ihnen die Sicherheit unserer Kinder am Herzen liegt und sie unsere SchülerInnen durch die „Aktion Schutzengel“ mit Warnwesten ausgestattet hat.

Tierischer Besuch in der Koalaklasse

Am 4. Oktober war der Welttierschutztag, die 2. Klasse setzte sich in dieser Woche den Schwerpunkt „Pflege und Haltung von Haustieren“.

Am Ende unseres Projektes durften uns die beiden Schildkröten „Rosalie und Peaches“ und der Hund „Honey“ besuchen. Die Freude der Kinder steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Herzlichen Dank für euer Kommen!

Verkehrserziehung

Im Zuge des Sachunterrichtes durften die 1. und 2. Klasse mit den Polizisten ein Verkehrserziehungstraining absolvieren. Alle Kinder lernten einiges über das richtige Verhalten am Schulweg und am Ende durften sie ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen.

Freiwillige Fahrradprüfung

Nach intensiver Vorbereitung durften alle Kinder der 4. Klasse, nach bestandener theoretischen Fahrradprüfung, am 5. Oktober ihr Können auch auf der Straße unter Beweis stellen. Erfolgreich meisterten alle Schüler und Schülerinnen die vorgegebene Prüfungsroute durch Rohrendorf, welche von Herrn BI Martina Huber und Frau Insp. Nicole Punz von der Polizeiinspektion Hadersdorf vorgegeben wurde.

Herzlichen Glückwunsch!


Herr Bürgermeister Ing. Gerhard Tastl gratulierte ebenfalls den Prüflingen, welche nun stolz ihren Fahrradführerschein in den Händen halten können, und überraschte die Kinder mit einer Pizza in der Pizzeria Giovanni. Herzlichen Dank!

Wandertag zu den Mammutbäumen

Die Kinder der 2. Und 3. Klasse starteten am Montag in die 2. Schulwoche mit ihrem Wandertag nach Paudorf.

Sie machten sich auf die Suche nach den Mammutbäumen.

Die ruhigen Giganten spendeten ihnen nicht nur Schatten, sondern auch Raum zur Erholung und zum Spiel.

Aktion Landeshauptstadt

Im Rahmen der „Aktion Landeshauptstadt“ verbrachten die Kinder der 4. Klasse am 13. Sept. 23 einen Tag in St. Pölten.

Bei einer Stadtführung gemeinsam mit Herrn Reinhard Windl tauchten die Schüler in die Geschichte unserer Landeshauptstadt ein. Wichtige Gebäude und Plätze wurden besucht und genau erkundet. Im Landhausschiff durfte im Sitzungssaal Platz genommen werden. Zum Schluss genossen die Kinder den wunderschönen Ausblick vom Klangturm.

Spielplatzfest des Elternvereins

Im Rahmen des Dorffestes veranstaltete der Elternverein am 9.9. das Spielplatzfest. Die unterschiedlichsten Spiele und Herausforderungen - vom Dosenschießen bis zum Kistenklettern, vom Handballparcours bis zum Zielspritzen - warteten auf die vielen Kinder die so einen abwechslungsreichen Nachmittag am Spielplatz erlebten. Natürlich gab es auch Erfrischungen und Stärkungen für die kleinen und großen Gäste am Kuchenstand. Wir bedanken uns bei allen Bäcker_innen, Helfer_innen und Vereinen die dieses Programm ermöglicht haben.

Dorffest 2023 in Rohrendorf

Gleich nach Schulbeginn hatten alle Kinder der VS Rohrendorf ihren 1. Auftritt. Sie eröffneten am Freitag das Dorffest mit dem Lied: „Ja heut feiern wir ein Feste“.

Auch durften sie das Schullied: „Gemeinsam sind wir stark“ präsentieren.

Wandertag 1. Klasse

Am Dienstag in der 2. Schulwoche wanderten die Kinder der 1. Klassen zum Heinz Conrads Tor.
Dort wurden sie dankenswerterweise von Müttern mit Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten verwöhnt.

Springe zum Anfang der Seite